Willkommen auf den Seiten des
Komitees für Hadronen- und Kernphysik

Das KHUK koordiniert und vertritt die Belange der deutschen hadronen- und Kernphysik/innen

Das KHuK besteht aus 9 gewählten und 4 ex-officio-Mitgliedern mit Stimmrecht, und wird durch beratende Mitglieder aus den Schwesterkomittes der Astroteilchenphysik (KAT), der Teilchenphysik (KET), der Beschleunigerphysik (KfB) sowie dem Komitee der Nachwuchsforscher (YHEP) ergänzt. Mehr Details hierzu in unserer Satzung.

Solidarität mit der Ukraine

Das KHUK erklärt sich solidarisch mit der Ukraine. Für weitere Informationsquellen, insbesondere für Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftler aus dem Bereich der KHUK verweisen wir auf

https://www.gsi.de/en/work/organisation/ukraine

https://yhep.desy.de

Wie genau erzeugt die starke Kraft das Confinement?
Wie genau entstehen die schweren Elemente im Universum und gibt es Grenzen von Stabilität?
Wie entstehen die komplexen Spektren der Hadronen und Kerne durch die starke Kraft?
Voriger
Nächster